Das Duell des Jahrtausends: Rising Sun vs Palmarito

Die Trauer über den MILLENNIUM ... das Grand Championship Cup Pferde Kuilan Minin ... Rising Sun vs. Palmarito ... !!!

Meine Herren, was für eine Show ... !!! Rising Sun und Palmarito ist zwei Pferde ... in seinem Spaziergang EXTRAORDINARY anders ... aber beide sind in Ordnung ... kurz ... schnell ... und mit einer meisterhaften Anordnung sowohl ... Dieses Mal die Jury entschied sich für die aufgehende Sonne, aber entweder können jederzeit gewinnen ...

Das ist, was wir in der Purismo benötigt ... zwei Pferde zu wecken die Leidenschaft und zu bewegen, um Fans, da diese beiden hat in Dorado CHAMPIONS ... Herzlichen Glückwunsch an beide, ihre Besitzer und deren Trainer ... aber vor allem, herzlichen Glückwunsch an Purismo ... !!!

Video mit freundlicher Genehmigung von Hatchery Cundeamores ...

Kommentare {0}

Zusammenfassung Dulce Sueño Messe 2015

Das Fenster zum Paso Fino hat ein ausgezeichnetes Programm, das den historischen Hintergrund des Dulce Sueño Messe präsentieren ... ein wenig Weg Barrieren Carmen, die er eingelegt Messe ... und eine Zusammenfassung der Wettbewerb in diesem Jahr durchgeführt ...

Mit der Teilnahme von Luis Oliveras, angefangen Spritzwasser Kommentare und Anekdoten im gesamten Programm ... die Wahrheit ist, dass kein Abfall ... !!!

Aufteilen eine gute Zeit, sitzen bequem und sich bedingen für den Genuss der Dulce Sueño Messe 2015 ...

Kommentare {0}

Carmen, die Hexe und der Verheißung

Kein Zweifel, es gibt Leute, die die Entwicklung der anderen Rennen beeinflussen. Breeders visionäre vermachen den zukünftigen Generationen das Erbe der hervorragenden Pferden und Menschen, die als Vorbild für die, die nach uns kommen zu dienen. Ich sage das, weil die Frage der Dulce Sueño Messe in diesem Jahr wurde eine dieser Säulen unserer Rasse gewidmet: Doña Carmen Barrieren ... Hier die schöne Porträt, das auf es geschrieben wurde ich teilen.

Carmen, die Hexe und der Verheißung

Barriers Carmen Iris Santiago wurde in Caguas am 19. Mai geboren. Nur Tochter. Sein Vater, war Manuel Peña Barreras Apotheker; während seine Mutter, Angelica Santiago Laureano, wurde in die Obhut des Hauses gewidmet.

Eine Leidenschaft für Carmen Pferd kommt aus einer sehr kleinen. Sie sagen, dass sein Vater nicht gern eine Fahrt zu nehmen, weil er hat Wutanfälle, dass kein Mensch notieren.

Studieren Sozialarbeit mit einem Master-Abschluss von der University of Wisconsin und ist derzeit auf dem Weg, einen Doktortitel in klinischen Sozialarbeit abzuschließen.

Nach Beendigung seines Studiums wird Carmen in den USA eingestellt. Wenn Sie mit der Arbeit beginnen erreicht seinen Traum und kaufte sein erstes Pferd, dem er den Namen Lady. Kurz darauf übernimmt zwei Turnierpferde American Saddlebred Rasse, die mit großem Erfolg teilgenommen.

Cupid Versprechen Rückkehr nach Puerto Rico in den Jahren 1972 und erster Vorstoß bei der Beschaffung von Paso Fino Pferde. Vier Jahre später, 1976, übernimmt Carmen, seine beiden großen Lieben sein: Hexenmeister Kofresí und die Verheißung des Amor. El Brujo gekauft Nonon Figueroa, wenn er ein Jahr war; Versprechen und war nur etwa zwei Jahren, als kaufte Dr. Carrasquillo. Erfahrene Reiter wissen, wie schwierig es ist, ein "Champion" in einem so jungen Alter aus, und Carmen wählte gleich zwei der wichtigsten Beispiele für unsere Rasse.

Promise of Cupid erreicht Championesse Titel und Grand Champion Mare in der Föderation der Sportpferde Paso Fino PR; und wird sich erinnern, als eine der schönsten Stuten unserer Rasse zu haben. Es ist bemerkenswert, dass diese außergewöhnliche Stute blieb während seiner Karriere in den Ski-Wettbewerben ungeschlagen.

1980 Carmen zog nach Isabela und bringen ihre Pferde in den Stall von José Hernández. Zu dieser Zeit wurde er mare Spell, Tochter Brujo und Versprechen, und eine der Säulen bei der Beschaffung von Carmen geboren hatte. Ab diesem Zeitpunkt wird der Assistent als eine der besten Zuhälter ihrer Zeit und der Grand Sire Herstellung von Kopien der Statur von Coralito, Digital, Adel, Shadow of Warlock, Basallo, der Zauberer, Hexenmeister Amorosa, Stolz konsolidiert werden Hexenmeister, Carrilera und andere.

Für 1983 entscheidet, Carmen, wieder in die Vereinigten Staaten zu bewegen und mit sich, alle Kopien und ließ sich in South Carolina. Damals Vie Versprechen und Hexenmeister im PFOBA (jetzt PFHA), wobei sowohl als internationale Champions. Indiskretion der Verheißung: Während in den Vereinigten Staaten, Carmen Kaste, die seine andere große Liebe werden wird. Eine Kopie mediasangre Versprechen Sohn Amor in der berühmten kolumbianischen Paso Fino Hengst, Frühling IV. Diese Kreuzung links Arroganz gezeigt genetische Versprechen und Carmen Linie, weil Domino Indiskretion so dass nur die Eigenschaften seines Vaters unterschieden.

Warlock Kofresí Auf Ersuchen eines Freundes, 1989 Carmen beschließt, zurückbringen die Sorcerer Puerto Rico als Zuhälter auf dem Gelände des Minin Kuilan in Dorado zu dienen. In diesem Jahr war der Zauberer Kofresí 86 Stuten, Einstellung Merkmale Natürlichkeit, Elastizität in der Hinterhand, Größe, Kraft und Schönheit.

Heute ist Carmen etwa 12 kopiert alle Nachkommen seiner drei großen Lieben: Hexenmeister Kofresí, Amor und Indiskretion Versprechen Versprechen. Unter ihnen ist Manuela, Doppel Warlock Kofresí und Enkelin des großen Versprechen von Amor, aber besonders würdiger Vertreter der Linie Carmen entwickelt und ist seit über 40 Jahren bewacht.

Carmen hat sich nicht nur bei Pferden hervorgetan, aber auch in der Zucht reinrassigen Hunden wagte. Zuerst mit Hunden Dobermann Rasse, wo wir uns erinnern seine geliebte "David" so intelligent, dass das einzige, was fehlte, sprach. Derzeit verfügt über eine Zucht Fila Brasileiro. Ihre bevorzugten sind Coco, Pechi, Hoya und Rex.

Diejenigen, die die Möglichkeit, über diese große Puerto Rican Frau kann lernen, seine Integrität und menschliche Sensibilität, Kraft und Mut, jeder Herausforderung, dass das Leben entstanden ist gegen bezeugen gehabt. Immer von seinem treuen Toñita, der ihn seit 1976 Frauen in Kultur und tief genug Look hilft begleitet. Treue und ehrliche Freundin, die auf mehr als einer Gelegenheit der Sünde, die ungeschminkte Wahrheit zu sagen. Liebhaber von Musik und Poesie; und Studenten der American Indian Kulturen. Vor allem aber unermüdlicher Verfechter Rennen pur Puerto Rican Paso Fino.

~ * ~ Es lebe die Paso Fino! ~ * ~

Kommentare {0}

Das Erbe des Galana

Rafa Engel hat mich gebeten, einen Kommentar zu schreiben, während Galana "Galana Challenge", eine Herausforderung, die die Insel wirft Hengste und Stuten, die im Laufe des Jahres qualifiziert haben, zu lesen. Hier werde ich sie für diejenigen, die nicht auf der Insel sein zu teilen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Pepe Llenín von den Anekdoten er mit mir teilte seine Gespräche Baby-Beltran, David Lang durch aktuelle Informationen und Merkmale der Galana, und ich danke Arsdelicata Informationen Stammbäumen.

Hengste und Stuten, die eine Spur in der Geschichte der Paso Fino und deren Nachkommen noch weckt Leidenschaften unter Besitzer, Züchter und Liebhaber verlassen: Unser Rennen ist auf der Vererbung von einer herausragenden Gruppe von Tieren gebildet.

Unter dieser ausgewählten Gruppe steht eine Stute sich über den Rest für ihre Qualitäten und ihre genetische Macht. Und wenn man bedenkt, Sweet Dream als der "Vater der Rasse", diese Stute sollte ihm den Titel "Mutter der modernen Paso Fino" geben. Ich meine die große Stute Galana.

Galana wurde 1951 geboren und wurde von dem renommierten Züchter Joseph B. Ramirez Acosta auf seiner Farm "La Australia" im Lajas Valley gepaart. Sie war die Tochter des Florido Pferd, das wiederum war der Sohn von Anhänger in Indien für Sweet Dream. Seine Mutter war die Stute Marina, die Tochter des Pharao Schlacht in Salinas. Es wurde in der Föderation mit der Registrierungsnummer 1133 registriert.

Baby-Beltran Konto Mitte der 50er Jahre, Don José Ramírez Acosta hatte beschlossen, einige Tiere zu verkaufen, und er ging auf seinen Acker Lajas der Suche nach der Galana Stutfohlen besuchen. Er wurde von Lehrer Don Toño Kuilan Flansch begleitet. Nach der Ankunft und Ramirez Acosta hatte den Stutfohlen zu einem Züchter namens Carolina Angulo verkauft. Nicht zu finden, auf Empfehlung des Don Toño, Beltrán kaufte zwei Töchter Pferd Schlacht: Marina Mutter Galana und La Bruja, der später die Mutter Kofresí. Kurze Zeit später, macht Beltran ihm einen Ansatz zur Angulo und bekommen kaufen von Galana von 800 $. Als Vergleichsdaten, hatte Marina und La Bruja jede $ 600, das eine beträchtliche Summe zu dieser Zeit kosten.

Galana ging mit Marina, The Witch und Regenbogen auf dem Anwesen von Don Toño in Dorado leben. Es hatte drei der wichtigsten Pferde hatten unsere Rasse: Kofresí, Don toqui und Carabalí, zusammen mit einer Reihe von Fohlen und Stuten, die den Neid eines jeden Züchter wären. An einem historischen Hinweis, Beltrán oft teilte sein Erfolg als Züchter Don Toño, der ihn gemacht, dass Übergänge beraten.

Galana war eine Fuchsstute geschlossen Farbe, schön groß und schön Konformation. Er hat nie offiziell für den Wettbewerb -bei dieser Zeit wurden die Stuten vor allem für recría- soll gezähmt, wurde aber von seiner großen Schwung, Finesse und Schnelligkeit aus. Beltran zu dieser Zeit, in der Männer gingen nur auf Pferden gelegentlich Don Toño entkam nach "Freundinnen" besuchen in Galana sagt. So eindrucksvoll waren seine Wanderung und Eleganz!

Neben Joseph B. Ramirez Acosta und Wilfredo "Baby" Beltran, Galana gehörte auch Genarín Cautiño und Nonon Figueroa. Eine Probe der großen Züchter zu werden, weil sie den immensen Wert der Stuten zu erkennen, vor allem Stuten außergewöhnliche, überlegenen Eigenschaften und rennerprobte Hintergrund als Galana.

Galana gekreuzt mit den besten Zuhälter seiner Zeit, erinnern wir uns an jene Übergänge, um die enorme genetische Erbe verstehen, dass diese Stute hat unser Rennen gebracht.

Mit Kahifás aufgetreten

  • Galanilla (1954), Mutter von Dominguito (Sonntag) und die Großmutter der Karibik Sonntag.

Mit Regenbogen produziert drei herausragende Stuten,

  • Cosita Linda (1957), Mutter von Cocoroco und herausfordernde;
  • Vicky (1959), Mutter von Ulesati, Conquistador, Bonbon, Idol, Tauris von Tanamá, Hunaya, Flamenco Kofresí und Decalaf di Amoreto;
  • Perla Fina (1961), Mutter Tanamá kokett.

Mit Candelaria aufgetreten

  • Cleo (1960), Mutter-Kolibri, Pentagram, Kofresita und Jacaguas.

Mit Wut zu

  • Gewünschte (1970).

Mit Blossom aufgetreten

  • Galano (1971), Vater von Galen, Wespe und The Guarabeña.

Schnittpunkt mit Kofresí war ein legendärer Kreuzung produziert einige der größten Legenden unserer Rasse,

  • Galanita (1962), Mutter von Cialito, Abolengo, Kofrega und Galanita II;
  • Siboney die Hexe (1966), den wohl schönsten Pferd, das unser Rennen hatte, und Vater von Botafogo, Adaesed, Maria de los Angeles, Hex und Abeyno;
  • Cucululú (1967), Mutter von Cucululu II, Kofresí II (Petrocheli), Toro schwarz Jr und Voltio Cucululú Fury Jr;
  • Glorivee (1969), Mutter von Nightmare und Piel Canela;
  • Sangie (1972), Mutter von Bolivar II;
  • Gräfin (1973), Mutter von Frühling und Nightmare desvelo.

Zu seinen Enkel sind einige der bekanntesten Beispiele für unsere Zeit ... wir nur einige zu nennen, weil die Liste ist riesig,

  • Labriego;
  • Karibik Domingo;
  • El Duende;
  • Ringer;
  • Verlockend;
  • Musik;
  • Freko;
  • Vanessa Blume;
  • Carnival Kofresí;
  • Rhythmische;
  • Cherub;
  • Zu decken;
  • Zurück Cialito;
  • Sound of Cialito;
  • Serpentine (Wendolyn Mutter und Großmutter Karibik Domingo und Cuentas Claras);
  • Miguela von Cialito (Mutter Souveräne Herr);
  • Belinda (Mutter Majestic Replica);
  • Carfrega (Mutter von Kontroversen Labriego);
  • Finesse (Vater von Lineage d'Excellence);
  • Orchid (Mutter von Rotbart);
  • Equus;
  • Watermark Labriego;
  • Fantasie Labriego;
  • Don Antonio;
  • Don Perignon;
  • Kolibri;
  • und Jerry.

Galana ist eine der Säulen unserer Rasse ... und 60 Jahre später, lebt sein Vermächtnis auf in unserer Proben.

Es lebe Galana ... und was viva el Paso Fino !!!

Kommentare {0}